Liste Krankenkassen (Zusatzversicherung)

 

Ich bin bei den meisten Krankenkassen in der klassischen Massage anerkannt. Sie benötigen dazu eine Zusatzversicherung (komplementär oder alternativ).  Wenn Sie über die Krankenkasse abrechnen möchten, erkundigen Sie sich vor den Behandlungen, ob und in welchem Umfang Sie meine Leistungen vergütet erhalten. Holen Sie sich eine Kostengutsprache ein. 

 

Ich bin bei folgenden Krankenkassen registriert:

  • Agriosano
  • Allgemeine Krankenkasse Brugg
  • AMB Kranken und Unfallversicherung
  • Aquilana
  • Assura
  • Atupri
  • CMVEO
  • CSS Versicherung - plus Arcosana und Auxilia
  • Concordia
  • EGK Die eidgenössische Krankenkasse
  • FKB - Die liechtensteinische Gesundheitskasse
  • Groupe Mutuel (Avenir, Philos, Easy Sana und Mutuel Versicherung AG)
  • Innova
  • Intras
  • KMU-Krankenversicherung
  • Kolping
  • KPT - plus Krankenkasse Malters
  • Krankenkasse Luzern Hinterland
  • Kranken- und Unfallkasse Rotenburg
  • Krankenkasse Wädenswil
  • OEKK Surselva
  • Provita
  • Rhenusana
  • Sana Top
  • Sanitas (Sanitas und Wincare)
  • SLKK
  • Sodalis (KK Visp) Krankenkasse Goms und Krankenkasse Zermatt
  • Sumiswalder Kranken und Unfallkasse
  • Supra
  • Swica
  • Uniqa Versicherungen AG
  • Vivo Sympany, moove Sympany

 

Bei folgenden Krankenkassen bin ich nicht anerkannt:

  • Visana
  • Helsana